waldwerk_small2.jpg

Herzlich Willkommen!

Die Natur und unsere Umwelt für Kinder und Jugendliche begreifbar zu machen, gehört zum allgemeinen Bildungsauftrag.

In manchen Kitas und Schulen sind Wald- oder Naturerlebnistage bereits im pädagogischen Konzept verankert, aber auch schon das Außengelände der Kita, der Schulgarten und der Wandertag bieten Raum und Platz, um naturpädagogische Impulse zu setzen.
Wir möchten Ihnen mit unseren Fort-und Weiterbildungen das nötige Wissen rund um das Thema Natur - und Umweltpädagogik vermitteln, so dass Sie dann als begeisterte Botschafter der Natur mit Ihren Schülern, Kindern oder Jugendlichen die Natur erkunden.

 

Pilzseminar mit Frau Dr. Rita Lüder

(Biologin und Autorin/Illustratorin vielfältiger Bestimmungsbücher)

So. 21.10.2018 von 9:00-17:00
im Seminarraum der Naturwerkstatt in Holle OT Sillium
Kursgebühr: 80€ inkl. Mittagsimbiss
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pilze werden allgemein fast ausschließlich nach ihrem Speisewert und ihrer Giftigkeit beurteilt
und dabei wird häufig vergessen, dass ein Leben auf der Erde ohne Pilze nicht möglich ist.
Es ist alleine wichtig, diese Tatsache in das Bewusstsein zu bringen.
Darum wollen wir uns in diesem Seminar in Theorie und Praxis vor allem mit der Bedeutung der Pilze an sich beschäftigen.
Die Verantwortung mit Naturbegeisterten Pilze für eine kulinarische Zubereitung zu sammeln ist sehr hoch
und (neben ein paar einfachen, leicht kenntlichen Arten) nicht von heute auf morgen erlernbar.
Darum steht auch nicht die Artenkenntnis von Speisepilzen im Vordergrund, sondern Methoden und Vorschläge,
wie es dennoch möglich ist, den Teilnehmern dieses faszinierende Reich der Pilze und ihre Ökologie näher zu bringen.

Weitere Infos unter www.kreativpinsel.de und www.waldwerk-akademie.de

 

 

WWF Artenschutzkoffer 

Wir sind stolz darauf, eine von 150 Institutionen in Deutschland zu sein, welche den WWF Artenschutzkoffer für die Bildungsarbeit nutzen. Der Koffer kann von Einnrichtungen nach einer Einweisung auch entliehen werden. Alle Informationen zum Artenschutzkoffer und die WWF Bildungsangebote finden Sie indem Sie auf den Koffer klicken.

350 WWF Artenschutzkoffer c Sven KoI llner WWF

 (Quelle: WWF)

 

Bildungsangebot

Erzieher/in, Lehrer/in, Tagesmutter/-vater, Jugendgruppenleiter/in oder einfach ein naturbegeisterter Mensch?
Schauen sie durch unser vielfältiges Bildungsangebot, es ist bestimmt etwas für Sie dabei.

Newsletter

Zum Erhalt unseres Newsletters füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Kontakt

Anschrift
Waldwerk Akademie - Rudolph & Flohr GbR
Postfach 09
31175 Harsum
Telefon
Lars Rudolph: 05127 9037365
Simone Flohr: 05127 9028724