waldwerk_small4.jpg

Herzlich Willkommen!

Die Natur und unsere Umwelt für Kinder und Jugendliche begreifbar zu machen, gehört zum allgemeinen Bildungsauftrag.

In manchen Kitas und Schulen sind Wald- oder Naturerlebnistage bereits im pädagogischen Konzept verankert, aber auch schon das Außengelände der Kita, der Schulgarten und der Wandertag bieten Raum und Platz, um naturpädagogische Impulse zu setzen.
Wir möchten Ihnen mit unseren Fort-und Weiterbildungen das nötige Wissen rund um das Thema Natur - und Umweltpädagogik vermitteln, so dass Sie dann als begeisterte Botschafter der Natur mit Ihren Schülern, Kindern oder Jugendlichen die Natur erkunden.

 

INFOTAG ZUR AUSBILDUNG NATURPÄDAGOGIK

Am 05.05.2018 findet wieder unser Infotag zur 1-jährigen Ausbildung Naturpädagogik statt.

Die Infoveranstaltung wird wieder im Gartenbaubereich der freien Waldorfschule in Hildesheim, Am Propsteihof 53, 31139 Hildesheim stattfinden.

In der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr werden Sie einen Überblick über die einzelnen Module erhalten, können mit Teilnehmer/innen aus aktuellen oder vergangenen Kursen ins Gespräch kommen und alle Ihre offenen Fragen beantwortet bekommen.

Für eine bessere Planung möchten wir alle Interessenten bitten, sich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorab kurz anzumelden.

Wir freuen uns auf Sie!

Waldwerk Infotag k

 

 

Wir sind stolz darauf, eine von 150 Institutionen in Deutschland zu sein, welche den WWF Artenschutzkoffer für die Bildungsarbeit nutzen. Der Koffer kann von Einnrichtungen nach einer Einweisung auch entliehen werden. Alle Informationen zum Artenschutzkoffer und die WWF Bildungsangebote finden Sie indem Sie auf den Koffer klicken.

350 WWF Artenschutzkoffer c Sven KoI llner WWF

 (Quelle: WWF)

 

Abschluß der Naturpädagogen/innen 2017

Nach einem spannenden und lehrreichem Jahr erhielten 14 Natupädagogen/innen ihre Zertifikate.
Über den Zeitraum eines Jahres, lernten sie die Pflanzenwelt und Bäume kennen, konnten Einblicke in die Wildnis-, Erlebnis- und Geopädagogik bekommen. Sie haben gelernt, wie sie naturnahe Angebote mit verschiedenen Altersgruppen durchführen. Es wurde Feuer gemacht, gefilzt und die Welt der Pilze entdeckt. Wir haben die Tür zum Coyote Mentoring geöffnet und uns mit den Wildtieren, ihren Spuren und Fährten auseinander gesetzt. Die Unterschiede zwischen Wildbienen und Honigbienen herausgefunden, die Fledermäuse besucht und uns ins Land der Zwerge und Feen begeben.
Wir haben die Sprache der Vögel erkundet und uns mit den Sing- und Greifvögeln beschäftigt.
Beim Waldhandwerk wurde geschnitzt und sich bei Landart kreativ betätigt und in der Naturwerkstatt konnte fleißig Wolle gesponnen werden.
Nach einem anstrengenden Praxisabschluss sind nun alle glücklich über ihre Zertifikate und werden nun die Region als Naturpädagogen/innen mit ihren Angeboten bereichern.
Wir danken allen die Teil davon waren und dieses Jahr für uns zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

 

16715985 1847200828890836 2966587512948965058 o

 

 

Bildungsangebot

Erzieher/in, Lehrer/in, Tagesmutter/-vater, Jugendgruppenleiter/in oder einfach ein naturbegeisterter Mensch?
Schauen sie durch unser vielfältiges Bildungsangebot, es ist bestimmt etwas für Sie dabei.

Newsletter

Zum Erhalt unseres Newsletters füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Kontakt

Anschrift
Waldwerk Akademie - Rudolph & Flohr GbR
Postfach 09
31175 Harsum
Telefon
Lars Rudolph: 05127 9037365
Simone Flohr: 05127 9028724